* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Neues Register für Eizell- und Samenspende in England

Die f?r die Reproduktionsmedizin zust?ndige britische Human Fertility and Embryology Authority (HFEA) hat ein Register geschaffen mit dessen Hilfe ?ber 18j?hrige Kinder von Samen- oder Eizellspenderinnen Kontakt zu ihren genetischen Verwandten suchen k?nnen. Die HFEA geht aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen davon aus, dass die Kinder von Samenspendern weitaus mehr an ihren Halbgeschwistern interessiert sind, als an ihrem Erzeuger.

 

Vollst?ndiger Artikel in FAZ-Community

30.5.10 12:19


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung